banner

Blog

Jun 02, 2023

Ein vollständiger Leitfaden zur VCI-Verpackung

Gesponserte Inhalte von Tripak Ltd, 4. November 2019

Bevor wir auf alles eingehen, was Sie über VCI-Verpackungen wissen müssen, sollten wir zunächst darüber sprechen, was es ist. VCI steht für Volatile Chemical Inhibitors. Hierbei handelt es sich um High-Tech-Chemikalien, die von Natur aus flüchtig sind, ständig verdampfen und die Metalle vor Korrosion schützen.

Warum brauchen Sie VCI-Verpackungen?

Diese Art der Verpackung dient dem Korrosionsschutz. Korrosion ist eine ständige, unterschiedslose Angelegenheit und kann für Metallteile kostspielig sein. Dies geschieht insbesondere, wenn sie für die Lagerung und den Vertrieb verpackt werden. Andere herkömmliche Korrosionsschutzmethoden können schmutzig, kostspielig und nicht nur für das Personal, sondern auch für die Umwelt gefährlich sein.

Die Verpackung setzt ständig eine Mischung spezieller Chemikalien frei, die verdampfen und Gase mit korrosionshemmenden Eigenschaften erzeugen. Diese speziellen Dämpfe bilden eine hauchdünne Schutzschicht um die Metalloberfläche und verhindern die Korrosion des Metalls.

Metallfolie

Es gibt eine Reihe von Metallfolien:

VCI-Papier

VCI-Papier ist ein gereiftes Kraftpapier, das auch unter schädlichen Bedingungen einen starken Schutz vor Rost bietet. Eine Seite des Papiers wurde mit multiflüchtigen High-Tech-Korrosionsinhibitoren imprägniert. Die andere Seite kann mit Polyethylen beschichtet werden, um feuchtigkeitsabweisende Eigenschaften zu erzielen.

VCI-Kunststoffe

VCI-Kunststoffe eignen sich hervorragend zum Schutz von Verpackungen und sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

VCI-Emissionssysteme

Diese wurden speziell zum Schutz elektrischer und mechanischer Geräte vor Oxidation und Korrosion entwickelt, ohne die elektrische, optische oder mechanische Funktion des Geräts zu beeinträchtigen. Sie werden mit einer selbstklebenden porösen Kunststoffkuppel geliefert, die hochtechnologische flüchtige Korrosionshemmstoffe enthält.

VCI-Flüssigkeiten

Hierbei handelt es sich um eine Vorwaschlösung, die sich ideal zum Waschen/Spülen von Eisen- und Nichteisenmetallkomponenten/-teilen eignet. Es bietet eine wirksame Schutzmethode während der Zwischenlagerung bis zur endgültigen Verwendung und schützt die Metalle durch direkten Kontakt und Dampfeinwirkung.

VCI-Aluminiumlaminate

Es gibt zwei Varianten von Aluminiumlaminaten. Aluminiumbeutel, bei denen es sich um flexible, heißsiegelbare Laminate mit Korrosionsschutzbarriere handelt, die aus Polyester, Aluminiumfolie und VCI-Polyethylen bestehen. Es gibt auch Aluminiumrollen, bei denen es sich um ein wasserdampfbeständiges Sperrfolienlaminat handelt, das für den seetüchtigen Export verstärkt ist.

Interessiert?

Wenn Sie sich für eine der VCI-Verpackungen interessieren, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen zu den Produkten und helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche für Sie und Ihre Produkte die richtige ist.

Warum brauchen Sie VCI-Verpackungen?MetallfolieVCI-PapierVCI-KunststoffeVCI-EmissionssystemeVCI-FlüssigkeitenVCI-AluminiumlaminateInteressiert?
AKTIE